Die 5. Woche

Und auch in der vergangenen Woche ging es hier bei den 7 Schokozwergen sehr aufregend zu.

 

Da das miese fiese Wetter derzeit noch keine Ausflüge ins Freie erlaubt,machen die Zwerge mehrmals täglich Ausflüge in unser Wohnzimmer/Küche/Haus um dort so ziemlich alle Ecken und vemeintliche Unterschlüpfe zu erkunden und so ziemlich alles gaaaanz genau unter die Lupe zu nehmen. Wackelbrett, stacheliges Sitzkissen, Fußbälle der Kinder, Tunnel sowieso, manche probieren sich sogar am Hoverboard und natürlich werden wir, die Zweibeiner liebevollst "überfallen" und jeder versucht möglichst viel bei uns zu kuscheln. Aber auch vor den vierbeinigen Rudelmitglieder wird nicht Halt gemacht. Halbschwester Ally und Ziehvater Jamie bemühen sich ihrerseits liebevollst um die Welpen. Ich muss sagen, dass dies wohl die berührendsten Momente der letzten Tage waren. Zu sehen, wie herzlich und vorsichtig sich alle um die Zwerge kümmern, das ist einfach unglaublich schön. Natürlich sorgt auch noch Arya für ihre Welpen - aber das Spielen ist den anderen Rudelmitgliedern vorbehalten, wird sie doch momentan eher als"wandelnde Milchbar" wahrgenommen - und die Zähnchen sind schon ganz schön spitz. Daher sind momentan die mütterlichen Besuche eher kurz und auf das Wesentlichste reduziert.


Besonders happy und stolz sind wir darüber, dass alle schon sehr brav die verschiedensten Dinge herumschleppen. Ach und überhaupt, wir sind ganz vernarrt in diese Rasselbande!??

*** News***

Ally wurde am 27.09. 2020 erfolgreich von Jonte gedeckt!

Wir erwarten Welpen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© maelas-labradors, Pamela Wagner-Baumgartner

Anrufen

E-Mail