die 6. Woche

Die ruhige Zeit ist bald vorbei. Wenn die Kleinen ihre Wachphasen haben, geht es schon ganz schön zu. Momentan sehr "in" ist das Wackelbrett, das bei unserem "Würfel" montiert ist. Zusätzlich kommen hier immer wieder neue Dinge drauf, andere wieder weg. Aber Schaukeln am Schaukelbrett und darauf schlafen mögen die meisten.

Auch die Spielsachen werden nun schon fleißig apportiert und sowieso alles einmal genau untersucht und ins Maul genommen. Natürlich muss dann auch um das eine oder andere Ding gestritten werden, so wie es sich halt gehört unter Geschwistern.

Dini hat sich schon ziemlich zurückgezogen und geht nur mehr hin und wieder, meistens zum Zusammenschlecken der Futterrest  zu ihren Babys. Sie sind einfach zu ungestüm und das Säugen wird nun wirklich schon sehr schmerzhaft. Daher entlasten wir nun unsere Dini, denn sie hat ihre Sache wirklich gut gemacht.

Im Welpenbereich steht nun immer frisches Wasser bereit und auch den Futterbrei machen wir jetzt weniger flüssig und schon "fester", bald werden die Babys es sowieso lieben, die Pellets trocken zu fressen und zu knabbern.

An warmen Tagen geht es hinaus in den Garten. Im Welpenbereich steht unser großes Spielhaus zur Verfügung, mit Hängebrücke, Tunnel, Gitterrampe und zwei Häusern. Weiters ein Wackelbrett, eine Kiste, die immer mit anderen Dingen gefüllt wird, derzeit Steine,.. usw.

 

Die Kleinen sind schon gut auf den Doppelpfiff zum Futter konditioniert und sie kommen schon brav angelaufen.

 

Die ersten Besuche der zukünftigen Welpeneltern haben die Kleinen neugierig zur Kenntnis genommen und auch den Trubel gut überstanden.

Wir sind mit der Entwicklung unseres F-Wurfes wirklich sehr zufrieden. Dini und Bamm Bamm haben ihre Sache echt gut gemacht.

 

 

*** News***

Unser F-Wurf ist da!

Dini hat am 02.03.2022 elf Welpen geboren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© maelas-labradors, Pamela Wagner-Baumgartner

Anrufen

E-Mail