Die 3. Woche

In dieser Woche werden die Zwerge von Tag zu Tag aktiver. Vorsichtig wird die Umgebung nach und nach erkundet, die Augen öffnen sich, das Sehen wird immer besser und auch das Hören und Reagieren auf Geräusche kann man beobachten. Die Zähnchen brechen durch. Immer begleitet mit einem Tag Bellen und Heulen, denn Zähne bekommen schmerzt nicht nur Menschenbabys wie es schein, auch Hundebabys leiden da ein bisschen.

Mama Ally kümmert sich nach wie vor vorbildlich um die Babys, die Zähnchen sind noch! nicht so spitz, dass sie das beim Säugen stören würde.

 

Obwohl die Wachphasen und Entdeckungstouren immer länger werden, schlafen die Zwerge trotz alledem sehr viel und das ist auch gut so. Auch später soll ein Hundwelpe gut zur Ruhe kommen und viel schlafen.

 

Am Ende der Woche werden die Interaktionen mit den Geschwistern schon mehr und auch diverses Spielzeug wird genauer unter die Lupe genommen.

 

*** News***

Neu:

MAELAS - HUNDEAUSBILDUNG

 

mehr dazu unter der Rubrik!

Unser G-Wurf ist da!

3 Rüden und 3 Hündinnen

 

Alle Welpen sind bereits vergeben!

Druckversion | Sitemap
© maelas-labradors, Pamela Wagner-Baumgartner

Anrufen

E-Mail