Die 4. Woche...

...und schon wieder Halbzeit, was die Babyzeit hier bei uns angeht. Unglaublich, wie schnell die Zeit mit den Zwergen immer verfliegt.

Das Umsiedeln in den größeren Welpenbereich haben wir mit Erfolg gemeistert. Die Kleinen erkunden und entdecken täglich, mit viel Neugierde und Begeisterung. Unser "Würfel" für optische und akkustische Reize ist sehr beliebt, auch ein Gitter lernen die Kleinen in dieser Woche kennen.

Der Tag besteht nach wie vor aus sehr viel Schlaf, 3x täglich Fressen (schon vom Teller und alleine bzw mit den Geschwistern gemeinsam) und natürlich kommt auch Mama Ally öfters noch vorbei, dann wird mit voller Begeisterung noch die Milch getrunken.

Mit den Geschwistern wird immer mehr interagiert, auch das Spielzeug wird immer interessanter, die erten Apporte konnten wir schon beobachten. Die Zähnchen sind definitiv durchgebrochen und jetzt arbeiten wir alle intensiv daran, den Zwergen zu erklären, dass man nicht in Hände oder Kleidung beißen darf.... die Beißhemmung muss erlernt werden. Täglich gibt es neue Dinge und Geräusche zu entdecken und natürlich gaaaanz viel Streicheleinheiten und Kuschelmomente mit uns allen.

 

*** News***

Unser E-Wurf ist am 25.11. 2020 gelandet! 

4 Hündinnen und 4 Rüden

Alle Welpen sind bereits versprochen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© maelas-labradors, Pamela Wagner-Baumgartner

Anrufen

E-Mail