Die 7. Woche

Schnell, weiter, höher ... immer lustiger werden unsere Babys und von Tag zu Tag geht es mehr zu in unserem Welpenbereich. Es wird wild miteinander und auch mit uns gespielt, entdeckt, beschnüffelt und beknabbert. Alles, was irgendwie herumliegt, wird herumgetragen.

Wir wechseln Gegenstände und Ausstattung sowohl im Innen - als auch im Außenbereich nahezu täglich, um den Welpen die Abwechslung als hättest positives zur Kenntnis zu bringen und sie auf ihr späteres Leben gut vorzubereiten.

Wackelbretter, verschiedene Untergründe, wehende Leintücher an der Wäscheleine im Garten, verschiedenen Gartengeräte, usw.  alles wird mit ganz viel Neugier zur Kenntnis genommen.

Auch Schüsse aus der Schreckschusspistole erschrecken die Kleine nicht und werden einfach ganz entspannt zur Kenntnis genommen.

 

Den Rasenmäher habe ich wohl ein bisschen zu oft  den Babys näher gebracht, denn kaum starte ich ihn an, kommen die Kleinen voller Freude herangelaufen und wollen darauf mitfahren - was mitunter ja auch gefährlich enden kann.

 

Mutig und ohne Scheu gehen die Kleinen durch's Leben. Voller Freude und Tatendrang. Bleibt zu hoffen, dass diese Lebensfreude ein ganzes Leben lang anhält.

 

 

 

 

*** News***

Unseren nächsten Wurf haben wir für den Herbst/Winter 2022/23 geplant.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© maelas-labradors, Pamela Wagner-Baumgartner

Anrufen

E-Mail